Jugendliche beschießen Autos

Backnang im Rems-Murr-Kreis
Jugendliche beschießen Autos

Mit täuschend echt aussehenden Spielzeug- und Luftdruckwaffen kommt es immer wieder zu Vorfällen – auch im Rems-Murr-Kreis (Symbolbild). Foto: Archiv (Polizei)

Zeugen melden der Polizei, dass in Backnang-Sachsenweiler zwei Jugendliche mit einer Waffe hantieren. Die rückt mit vier Autos an und sperrt eine Straße – und findet nur noch eine Pistole für Plastikkugeln.

Backnang – Im Backnanger Teilort Sachsenweiler (Rems-Murr-Kreis) haben Jugendliche am Freitag Autos mit Softairwaffen beschossen. Die gegen Mittag alarmierte Polizei rückte mit vier Fahrzeugen in der dortigen Bergstraße an und sperrte sie komplett ab.

Von Zeugen erfuhren die Polizisten, dass die Jugendlichen sich in eine nahe Wohnung geflüchtet hätten. Dort konnten sie nicht gefunden werden – die Waffe jedoch schon. Laut einem Polizeisprecher verschießt die Waffe Plastikkugeln, sie muss nun waffenrechtlich eingeordnet werden, etwa, was deren Geschossenergie angeht. Die Ermittler haben schon einen Verdacht, welche Jugendlichen für die Schüsse verantwortlich sein könnten. An den beschossenen Autos ist nach bisherigen Erkenntnissen kein Schaden entstanden.

Sie können mehr von den Nachrichten auf lesen quelle

Weer

background