League 1 – Neymar schießt PSG zum Sieg gegen Toulouse


Das Hauptstadtteam gewann dank des 222-Millionen-Mannes Neymar beim FC Toulouse mit 1:0 (0:0). Damit hat PSG jetzt 13 Punkte Vorsprung vor dem Tabellenzweiten Olympique Marseille, der am Freitag 2:2 (2:1) bei AS St. Etienne gespielt hatte.

Weltmeister Julian Draxler saß bei Paris zunächst nur auf der Bank und wurde in der 71. Minute für Angel Di Maria eingewechselt. Torwart Kevin Trapp stand nach seiner Roten Karte im Pokal nicht im Kader. Das Tor des Tages erzielte Neymar in der 68. Minute. In der 80. Minute traf der Brasilianer zudem die Latte des gegnerischen Tores.

Sie können mehr von den nachrichten auf lesen quelle

    Social Board: There is no feed data to display!

Weer

background